Lesecafé Burgstädt

Genuss und Entspannung in gemütlicher Runde

Fotografie: Pixabay Schon der Naturheilkundler Friedrich Eduard Bilz wusste, wie wichtig es ist, sich auch mal ganz und gar dem Genuss hinzugeben und in gemütlicher Runde zu entspannen. Deshalb gibt es ab Oktober 2016 in der Bilz-Region das „Lesecafé“ im Café am Markt der Bäckerei und Konditorei „Zum Kirchbäck“.

 

 

 

 

 

Einladung zum 4. Lesecafé
Naturgeheimnisse
Dienstag, 14. März 2017, 15 Uhr

Schon der Naturheilkundler Friedrich Eduard Bilz wusste, wie wichtig es ist, sich auch mal ganz und gar dem Genuss hinzugeben und in gemütlicher Runde zu entspannen. Deshalb gibt es in der Bilz-Region jetzt das „Lesecafé“ im Café am Markt der Bäckerei und Konditorei „Zum Kirchbäck“.

Belauschen Sie bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen „sprechende Bäume“, „musikalische Wiesen“, „tanzende Schmetterlinge“ und seltsame Naturwesen. Autorin Marion Luise Süß aus Hartmannsdorf führt Sie auf poetisch-humorvolle Weise durch den Nachmittag. „Hier ist nicht nur der Kuchen ein ‚süßes Geheimnis‘“, lädt sie ein.

Die Teilnahme kostet inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen 6 Euro pro Person.

Eine Anmeldung unter Telefon (03724) 85 55 00 ist erforderlich.