Bilzwanderweg Lunzenau-Penig

Wandern auf den Spuren des bekannten Naturheilkundlers

Wegweiser Bilz-Wanderweg Wegweiser Bilz-WanderwegFotografie: HVV Wandern Sie auf den Spuren von Friedrich Eduard Bilz (1842 - 1922), dem Altmeister der Naturheilkunde in Sachsen. Auf der gesamten Strecke sind Schilder angebracht, an denen Sie sich orientieren können. 

Der Bilzrundwanderweg beginnt auf dem idyllischen Marktplatz in Lunzenau. Sie wandern von dort aus in Richtung Papierfabrik, wo Sie ein Abzweig in den Heinrich-Heine-Park führt. Den Park durchwandern Sie in Richtung Rochsburg und durchqueren hier den Ort. Auf dem Promenadenweg genießen Sie den herrlichen Blick zum Schloss Rochsburg und laufen entlang der Bergstraße in Richtung Arnsdorf. Dieser gepflegte Ort ist nicht nur ein Ortsteil der Nachbarstadt Penig, sondern auch der Geburtsort von Friedrich Eduard Bilz. Noch heute steht dort sein Geburtshaus. Über das ehemalige Freibad gelangen Sie nach Lunzenau zum Kräuterzentrum und danach zurück zum Ausgangspunkt auf dem Markt.

An der Strecke finden Sie zahlreiche Infotafeln, die über das Leben und Wirken des Naturheilkundlers berichten.

Verlauf 


Wanderroute 819451 - powered by Wandermap