Anfahrt

Anfahrt


Größere Kartenansicht

 

Anfahrt mit dem Auto

Aus Richtung Leipzig

1. über die A14: Abfahrt Grimma, dann auf der B107 über Colditz Richtung Rochlitz
2. über die B2/B95, dann über die A72 bis Abfahrt Rochlitz/Penig

Aus Richtung Dresden

1. über die A14: Abfahrt Döbeln, dann auf der B175 über Harthaer Kreuz und Geringswalde nach Rochlitz und ins Tal der Burgen
2. über die A4: Abfahrt Hainichen, dann über Mittweida nach Rochlitz und ins Tal der Burgen

Aus Richtung Chemnitz

1. auf der B 107 durch das Chemnitztal nach Claußnitz, Königshain-Wiederau, Rochlitz (von der A4 - Abfahrt Chemnitz-Glösa) oder nach Taura und Burgstädt
2. auf der B95 nach Penig (von der A4 - Abfahrt Chemnitz-Nord)
3. auf der A72 bis Abfahrt Penig/Rochlitz
4. aus Richtung Glauchau auf der B175 über Waldenburg nach Penig/Lunzenau/ Wechselburg/Rochlitz

Anfahrt mit dem Zug

Sie fahren mit dem Zug bis Geithain und steigen dort in „Busbahn” oder „Städtesprinter” um. Die Fahrzeiten beider Busse sind so auf den Bahnfahrplan und aufeinander abgestimmt, dass das Rochlitzer Muldental im Stundentakt erreichbar ist.

Ein Haltepunkt der Strecke Leipzig-Chemnitz ist auch der Bahnhof Burgstädt, von dem aus eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Region besteht.

Anfahrt mit dem Bus

Fahrplan-Auskunft für den Busverkehr:

Telefon: +49 (0)371 4000888 (Mo bis Fr 7.00 bis 18.00 Uhr)
Internet: www.vms.de

Leider hat die Deutsche Bahn mehrere Bahnlinien in der Region eingestellt, so auch die Muldentalbahn. Dank der Regiobus GmbH Mittweida wurde aber als Alternative die „Busbahn” in Dienst gestellt, die Sie schnell und komfortabel zu touristischen Zielen der Region bringt. Der hochmoderne Gelenkbus verfügt über Bistro-Bereich und Toilette und bietet sogar Platz für Fahrräder.

Unter nachfolgendem Link können Sie sich die Busfahrpläne der Region als PDF-Dateien herunterladen: www.regiosbus.com