„Zum Prellbock"

Datum
Veranstaltung
29. Oktober -
5. März

Ausstellung „Krumbiegels komische Welt“

Uwe Krumbiegel/Halsbrücke präsentiert seine Comics
www.uwe-krumbiegel.de

4. Februar
19:00 Uhr

"Nordkorea"

Die Reise der Rochlitzer Dierk Minkner und Dirk Wachler in ein geheimnisvolles Land.

Eintritt: 7 Euro

10. März -
30. Juli

Ausstellung: „Sturm im Quadrat"

Cartoons von Philipp Sturm/Leipzig

www.philippsturm.de

Nur an Veranstaltungstagen und auf Anfrage geöffnet.

 

10. März
19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: „Sturm im Quadrat"

Cartoons von Philipp Sturm/Leipzig

www.philippsturm.de

 

18. März
19:00 Uhr

"Sokotra - Insel der Drachenbäume"

Mit dem Ornithologe Jens Hering ins „Galapagos des Indischen Ozeans“.

Eintritt: Eine Spende in die Mütze.

1. April
19:00 Uhr

"Zwischen Sperrgebiet und Zonenrandgebiet"

Dr. Wolfgang Scheffel/Burgstädt wanderte 1350 Kilometer vom Vogtland bis zur Lübecker Bucht.

Eintritt: Eine Spende in die Mütze.

13. Mai
19:00 Uhr

"90 Jahre Talsperre Kriebstein"

Eine spannende Wanderung durch deren bewegte Geschichte mit Siegfried Scharf/Kriebstein.

Eintritt: Eine Spende in die Mütze.

13. Mai
21:00 Uhr

Kinonacht am Muldenufer präsentiert: Das Stummfilmerlebnis „The Navigator“ mit Buster Keaton mit Vorprogramm

Am Klavier begleitet von Pianist Richard Siedhoff/Weimar.

Eintritt: 10 Euro

4. August -
12. November

Ausstellung: In memoriam Michael Wilhelm/Leipzig „PAPIERE ZEIGEN“

Analoge und digitale Grafik von Michael Wilhelm/Leipzig.

Nur an Veranstaltungstagen und auf Anfrage geöffnet.

 

4. August
19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: In memoriam Michael Wilhelm/Leipzig „PAPIERE ZEIGEN“

Analoge und digitale Grafik von Michael Wilhelm/Leipzig.

Mit Ehefrau Eta Zachäus.

 

2. September
19:00 Uhr

"Bahnhof der Tränen"

Dr. Philipp Springer, Deutsches Historisches Museum Berlin, berichtet über die Geschichte des Bahnhof Berlin Friedrichstraße.

Eintritt: 7 Euro.

28. Oktober
19:00 Uhr

"Vom Amazonas nach Rio de Janeiro"

Mit Thomas Noack durch Brasilien.

Eintritt: 7 Euro.

18. November -
17. Februar

Ausstellung: „Der Kleiderbügel – Geschichte von der Stange“

Die verrückte Sammlung vom Kleiderbügelprivatmuseumsdirektor Matthias Dülp/Igensdorf unter besonderer Berücksichtigung des Landes Sachsen.

Nur an Veranstaltungstagen und auf Anfrage geöffnet.

 

18. November
19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: „Der Kleiderbügel – Geschichte von der Stange“

Die verrückte Sammlung vom Kleiderbügelprivatmuseumsdirektor Matthias Dülp/Igensdorf unter besonderer Berücksichtigung des Landes Sachsen.

In Anwesenheit einer Garderobenfrau und des Sammlers.

 

25. November
19:00 Uhr

"Grizzlyland" - Teil 1: Kanada, Alaska

Multimedia-Show von Thomas Lange/Rudolstadt

Eintritt: 8 Euro.

7. Dezember -
8. Dezember

19:00 Uhr

"Stingl on Tour"

Die Abenteuer des Extrembergsteigers und Senators Jörg Stingl.

Eintritt: 12 Euro.

Adresse

Burgstädter Straße 1
09328
Lunzenau

Webseite

http://www.prellbock-bahnart.de