Porphyrführung Rochlitzer Berg

Ein Berg und sein Stein (BA)*

Mit 353 Metern über Meeresniveau, gekrönt von einem Aussichtsturm und reichlicher Bewaldung, ist der Rochlitzer Berg die höchste Erhebung zwischen der Leipziger Tieflandsbucht und dem Erzgebirgsvorland.

Unverkennbar für den Berg ist der rote Rochlitzer Porphyr, der die gesamte Region prägt. Entdecken Sie bei einer Führung Zeitzeugen der Geschichte des Berges und seines Porphyrs und erfahren Sie Wissenswertes aus dem Leben der Steinmetze und zu den Besonderheiten des Gesteins.

Dauer ca. 1,5 h
Grundpreis bis 20 Personen 50,00 €
jede weitere Person 2,00 €

Bitte beachten! Gruppen ab 35 Personen müssen geteilt werden.

Unser Tipp

Entdecken Sie den gesamten Porphyrlehrpfad bei einer rund 2stündigen Führung.