Pressemeldungen

25. März 2014

Entdeckungen entlang der Bilz-Route und thematische Radtourenvorschläge

Freuen Sie sich auf zwei neue Broschüren für das Land des Roten Porphyr

Ab sofort gibt es für das Land des Roten Porphyr zwei neue Broschüren, die mit aktiven Erlebnisse locken.

Bilz-Route – Unterwegs in der Bilz Gesundheits- und Aktivregion rund um Burgstädt, Lunzenau und Penig

Seit Oktober 2012 gibt es ganz offiziell ausgeschildert die Bilz-Route, die die drei Kommunen der Bilz-Region, Burgstädt, Lunzenau und Penig, als Radtour miteinander verbindet. Um sie noch mehr ins Bewusstsein der Bewohner der Region zu rücken und sie auch Gästen schmackhaft zu machen, gibt es ab sofort eine Begleitbroschüre dazu.

Sie beschreibt den Verlauf der Bilz-Route, ist jedoch viel mehr als eine bloße Wegbeschreibung. Es lohnt sich durchaus, sie auch unabhängig von einer Radtour in die Hand zu nehmen, denn sie enthält viele Tipps rund um die Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung. Es gibt leckere Rezeptideen, Anregungen für leichte Gymnastikübungen ganz im Sinne von Friedrich Eduard Bilz, Informationen zu dessen bewegtem Leben und einiges mehr.

Radeln im Land des Roten Porphyr – Aktive Erlebnisse rund um Geschichte, Technik und Natur

Aktive Erlebnisse sind ein zentrales Thema im Land des Roten Porphyr. Daher wurde im letzten Jahr eine Broschüre mit thematischen Routenvorschlägen erarbeitet, die nun Lust auf eine aktive Radsaison macht.

In der Broschüre finden sich sieben Vorschläge für Touren rund um Themen, die im Land des Roten Porphyr aktuell sind. So gibt es natürlich eine Tour zum Porphyr selbst, aber auch zu den Burgen und Schlössern, zu technischen Denkmälern, zu Zeitzeugen zum Thema Wasser, zur schönen Natur und zu Rittergütern und Herrenhäusern. Auch die Bilz-Route wurde hier mit bedacht. Und wer lieber zu Fuß als mit dem Rad unterwegs ist, findet eine Übersicht über die verschiedenen Themenwege in der Region. Außerdem gibt es Tipps zu regionalen Produkten.

Beide Hefte wurden gefördert mit Mitteln der Richtlinie ILE und sind ab sofort kostenfrei in den Tourist-Informationen in Rochlitz (Markt 1), Gnandstein (Gnandsteiner Hauptstraße 14) und Borna (Markt 2) erhältlich. Außerdem können sie hier herunter geladen werden.

Pressebilder

Hier finden Sie aktuelle Bildmotive aus dem Tal der Burgen. 

Nutzungsbedingungen

Die Bilder können für private, touristische und journalistische Zwecke honorarfrei genutzt werden. Bitte lesen Sie die vollständigen Nutzungsbedingungen.

Download Bildmotive

Schloss Rochsburg, Foto P. Georg M. Roß OSB (260 KB)

Basilia Wechselburg, Foto P. Georg M. Roß OSB (240 KB)

Schloss Rochlitz mit Schlauchbootparty, Foto HVV (1.1 MB)

Lebendiger Fuerstenzug, Foto Gabriele Ottich (232 KB)