Pressemeldungen

24. April 2015

Geschafft

Das Land des Roten Porphyr ist wieder LEADER-Region

Festveranstaltung FestveranstaltungFotografie: Ilke Schulz Seit Mai 2014 haben die Thematischen Arbeitskreise, die Lokale Aktionsgruppe und die Kommunen eng zusammengearbeitet, um die LES, die LEADER-Entwicklungsstrategie, für das Land des Roten Porphyr zu erarbeiten.

Der Aufwand hat sich gelohnt, denn jetzt ist es offiziell: Das Land des Roten Porphyr ist für die Förderperiode bis 2020 wieder zur LEADER-Region ernannt wurden.

Bei einer Festveranstaltung am 22. April 2015 in Limbach-Oberfrohna übergab Herr Staatsminister Thomas Schmidt die Auswahl- und Genehmigungsurkunden zur lokalen Entwicklung LEADER an 30 Regionen in Sachsen.

Das LEADER-Prinzip stärkt die Eigenverantwortung der bewährten regionalen Strukturen. Es sind die Menschen vor Ort, die entscheiden können, wie sie die weitere Entwicklung ihrer Heimat voranbringen möchten. Die erarbeiteten Strategien können nun bald umgesetzt werden.

Die Gutachterkommission hat noch kleine, formale Beanstandungen. Die Region mit der Lokalen Aktionsgruppe und das Regionalmanagement haben im nächsten Monat also noch einige Nachbesserungen zu erledigen, so dass vermutlich die ersten Abgabetermine für Projektanträge im Juni bekannt gegeben werden können.

Pressebilder

Hier finden Sie aktuelle Bildmotive aus dem Tal der Burgen. 

Nutzungsbedingungen

Die Bilder können für private, touristische und journalistische Zwecke honorarfrei genutzt werden. Bitte lesen Sie die vollständigen Nutzungsbedingungen.

Download Bildmotive

Schloss Rochsburg, Foto P. Georg M. Roß OSB (260 KB)

Basilia Wechselburg, Foto P. Georg M. Roß OSB (240 KB)

Schloss Rochlitz mit Schlauchbootparty, Foto HVV (1.1 MB)

Lebendiger Fuerstenzug, Foto Gabriele Ottich (232 KB)