Wechselburg

Historisches Kleinod

Ansichten Gemeinde Wechselburg Ansichten Gemeinde WechselburgFotografie: P. Georg Roß (1-3, 5-7), HVV (4) Das historische Örtchen beeindruckt durch seine weit über die Grenzen der Region hinaus bekannte Basilika mit Kloster, einen schönen Marktplatz und den Schlosspark mit seinem einzigartigen Baumbestand.

Der malerische Ort Wechselburg fasziniert nicht nur durch seine einmalige romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Kleine Gassen und schmucke Straßen schlängeln sich aufwärts vom Muldental zum historischen Marktplatz. Im Vergleich zu den typisch ländlichen Gemeinden der Region bietet Wechselburg einen durchaus kleinstädtischen Charakter - umgeben von einer bezaubernden Natur. 

Für Erkundungen bieten sich dem Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten an: Der Walderlebnispfad führt entlang der Mulde über den Rochlitzer Berg und vermittelt Wissenswertes zu den heimischen Wäldern. Eine Wanderung entlang der schönsten Aussichtspunkte um Wechselburg herum ergibt einen herrlichen Panoramaweg.

Wer jedoch lediglich einen kleinen Rundgang unternehmen möchte, der findet im Wechselburger Park mit seinem besonderen Baumbestand nicht nur majestätische Baumriesen, sondern auch Ruhe und Stille. Auf den südseitigen Terrassen unterhalb des Schlosses liegt der Klostergarten mit einer Vielzahl von Heil- und Zierpflanzen.

Einst als Klosterdörfer zum Kloster Zschillen gehörend, sind die Ortsteile der Gemeinde eng mit dem Kernort Wechselburg verwachsen. Dennoch konnten sie sich ihren eigenen Charakter bewahren. Schöne Vierseitenhöfe, kleine Fachwerkhäuser und ausgebaute Häuslerwohnungen prägen die Dörfer. Sie sind mit Leben erfüllt, die Natur wurde belassen und besticht vor allem im Frühjahr mit der Blütenpracht ihrer zahlreichen Streuobstwiesen. Kleintiere, aber auch Großtiere wie Pferde und Kühe machen die Dörfer zur Erlebniswelt.

Zahlen und Fakten

Erreichbarkeit

Über die B 107 oder B 175

Ortsteile der Gemeinde

Altzschillen, Carsdorf, Corba, Göhren, Göppersdorf, Hartha, Meusen, Mutzscheroda, Nöbeln, Seitenhain, Wechselburg und Zschoppelshain

Fläche

Rund 2.560 Hektar

Einwohner

Rund 2.160

Kontakt Gemeindeverwaltung Wechselburg

Telefon

+49 (0)37384 8070

Internet

www.wechselburg.de

Adresse

Bahnhofstraße 16
09306 Wechselburg