Königshain-Wiederau

Fachwerkhäuser und eine Mühle erzählen aus der Vergangenheit

Ansichten der Gemeinde Ansichten der GemeindeFotografie: HVV (1), Gemeinde (2, 4), Lang-Mühle (3) Schöne alte Fachwerkhäuser bieten im Ortsteil Topfseifersdorf einen echten Blickfang. In der Lang-Mühle von Wiederau kann alte Mühlentechnik bestaunt werden und im Wiedertal und Chemnitztal können bei ausgedehnten Wanderungen lauschige Bachtäler und zerklüftete Felsen entdeckt werden.

In welcher Richtung auch immer man sich in der Gemeinde bewegt, inmitten eines jeden Ortsteiles steht eine Kirche, die die Besucher bereits von weitem begrüßt. In Stein befinden sich ein Kirchgemeindehaus sowie ein Glockenturm.

Neben den jeweiligen Kirchen sind im Ortsteil Wiederau vor allem das Elternhaus von Clara Zetkin (1857-1933), das heute als Museum „Alte Dorfschule“ eingerichtet ist, und die Lang-Mühle, eine noch funktionsfähige Mal- und Schneidemühle, sowie die schönen alten Fachwerkhäuser in Topfseifersdorf sehenswert.

Im Ortsteil Topfseifersdorf ist vor allem das idyllische Erlbachtal ein Anziehungspunkt für alle Wanderfreudigen. Ein besonderer Blickfang für Naturliebhaber ist im Frühling die bereits Anfang des 19. Jahrhunderts angelegte Birnbaumallee, die Topfseifersdorf mit Königshain verbindet. Wald- und Wanderwege führen die Besucher außerdem durch das romantische Wiedertal bis nach Göritzhain und laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Verschnaufpausen ein. Weiter geht es an der Chemnitz entlang nach Stein, wo vor allem die steilen und zerklüfteten Felsen im Landschaftsschutzgebiet des Chemnitztales beeindrucken.

Die Erhaltung des ländlichen Raumes für die Einwohner und Gäste ist das oberste Ziel der Gemeinde. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, Traditionen zu wahren und im aktiven Vereinsleben das Miteinander zu pflegen. 

Zahlen und Fakten

Erreichbarkeit

Über die B 107

Ortsteile der Gemeinde

Königshain, Stein, Topfseifersdorf und Wiederau

Fläche

Rund 3.100 Hektar

Einwohner

Ca. 3.000

Kontakt Gemeindeverwaltung Königshain-Wiederau

Telefon

+49 (0)37202 8040

Internet

www.wiederau.de

Adresse

Gewerbegebiet 3
09306 Königshain-Wiederau

Lage