Region entdecken

Wundervolle Landschaften und spannende Geschichten

Wer die Natur im „Tal der Burgen“ auf Schusters Rappen, mit dem Rad oder auch dem Auto erkunden möchte, hat die Wahl zwischen vielen verschiedenen Routen. Und egal welche er wählt, den Wegesrand werden immer wieder Schlösser, Erlebnistouren, Museen oder malerische Dorfkirchen säumen. Denn Highlights wie das märchenhafte Schloss Rochsburg, das geheimnisvolle Schloss Rochlitz, das die aufwendigen Kostüme des Lebendigen Fürstenzuges zu Dresden beherbergt, die unterirdischen Kellergänge in Penig, die mit Liebe zum Detail gestalteten Museen der Region und kulturhistorische Kleinode wie die Basilika Wechselburg mit ihrem wertvollen Lettner oder die Ladegastorgel in der Kirche von Hermsdorf bei Geringswalde gehören genau so zum Landschaftsbild wie die beschauliche Natur mit Phänomenen wie den Strudeltöpfen und Gneisblöcken im Chemnitztal oder dem Rochlitzer Berg mit seinen Porphyr-Steinbrüchen.

Burgen und Schlösser

Stolze Schlösser und trutzige Burgen laden ein …

Lebendige Geschichte

Geschichte zum Anfassen

Sehenswertes

Dem Himmel näher in heiligen Mauern und auf hohen Türmen

Wasserspaß

Lust zum Abtauchen in wilden Wassern und sonnigen Bädern

Naturerlebnis

Zeit zum Durchatmen auf sanften Hügeln und in grünen Tälern

Familienurlaub

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Regionale Produkte

Regionale Köstlichkeiten aus dem Tal der Burgen

Orte

Auf Erkundungstour durch historische Ortskerne

Übersichtskarte

Unsere Region auf einem Blick

Land des Roten Porphyr

Neue Förderchancen für unseren ländlichen Raum